NewsNews

Reisegruppe des Roten Kreuzes in Bad Driburg

<p><b>Das Bayerische Rote Kreuz des Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg veranstaltete eine Betreute Reise für Menschen mit Handicap</b> </p> <p>Am Montag, den 30. April 2018 gegen 13.30 Uhr kam die glückliche und sehr erholte Reisegruppe von Bad Driburg wieder in Obernburg an. Es handelte sich um eine Reise für Menschen mit Handicap des BRK-Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg. Die Gruppe bestand aus zwölf Seniorinnen und Senioren, die von insgesamt fünf ehrenamtlichen Betreuerinnen umsorgt wurden. Aufgrund der kleinen Gruppengröße war es den Betreuerinnen möglich allen Bedürfnissen der Reiseteilnehmer gerecht zu werden. </p> <p>Das Hotel „Erika Stratmann***“ indem die Gäste für zehn Tage untergebracht waren erwies sich als wahrer Geheimtipp für Menschen mit Handicap, da alles bestens für Menschen mit eingeschränkter Mobilität abgestimmt war. Auch die Lage in unmittelbarer Nähe zum Kurpark von Bad Driburg war ideal, da die Innenstadt fußläufig in wenigen Minuten erreicht werden konnte. Den Teilnehmern wurde einiges geboten, beispielsweise eine Schifffahrt bei Hameln auf der Weser oder ein Besuch auf dem Gelände der Gartenschau in Bad Lippspringe. Dort konnten schon zahlreiche Frühlingsblumen bestaunt werden. Aber auch die Städtetrips nach Detmold und Paderborn waren bei den Gästen sehr beliebt. Da der Kurpark direkt an die Gartenanlage des Hotels angrenzte konnten die Teilnehmer sogar mehrmals am Kurkonzert teilnehmen. Die Konzerte begeisterten immer alle Reisegäste. </p> <p>Vielen Dank an die ehrenamtlichen Betreuerinnen, die den Teilnehmern eine schöne Abwechslung zum Alltag ermöglicht haben. </p> <p>Haben Sie Interesse bekommen an einer Betreuten Reise mit unseren erfahrenen Betreuern oder möchten Sie als ehrenamtlicher Betreuer selbst tätig werden, dann rufen Sie uns gerne unter 06022 6181-433  an. Frau Linda Hock steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! </p> <p> </p> <p>Text: Linda Hock </p> <p>Bild: BRK</p>

zum Anfang